NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Als Mitglied in den TSV Pfuhl 1894 e.V. erkennen Sie die Vereinssatzung und Beitragsordnung, das SEPA-Lastschriftmandat sowie die Datenschutzrichtlinien an. Für Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an das Vereinsbüro, Tel. +49 731 719430 oder service@tsvpfuhl.de

Bevor Sie eine Mitgliedschaft beantragen, testen Sie uns gerne. Für ein Testen des Vereinssports bzw. ein "Schnupper-Training" oder nähere Information, kontaktieren Sie auch gerne direkt die gewünschte Sportabteilung.

badminton@tsvpfuhl.de

cheerleading@tsvpfuhl.de

fussball@tsvpfuhl.de

kegeln@tsvpfuhl.de

leichtathletik@tsvpfuhl.de

ski@tsvpfuhl.de

taekwondo@tsvpfuhl.de

tanzsport@tsvpfuhl.de

tennis@tsvpfuhl.de

tischtennis@tsvpfuhl.de

turnen@tsvpfuhl.de

volleyball@tsvpfuhl.de


Beitragsordnung, gültig für 2022:

1 Mitglied bis zum 18. Lebensjahr (Kinder und Jugendliche) 63,00 €

2 Mitglied ab dem 18. Lebensjahr (Erwachsene) 95,50 €

3 Zweitmitglied ist jeweils Ehegatte oder Jugendliche unter 18 Jahren, **sowie Schüler, Studenten u. Auszubildende über 18 Jahre bis zur Beendigung ihrer Schulzeit/des Studiums bis zum 27. Lebensjahr 60,50 €

4 Familien sind jeweils beide Elternteile, sowie deren Kinder, Jugendliche unter 18 Jahren, **sowie Schüler, Auszubildende über 18 Jahren bis zur Beendigung ihrer Schulzeit/des Studiums bzw. bis zum 27. Lebensjahr 197,40 €

5 Sozialhilfeempfänger u. Arbeitslose**, Ehrenmitglieder, BFD, FSJ 40,40 €

6 Rentner ab dem 65. Lebensjahr 56,70 €

Aufnahmegebühr einmalig 10,00 € je Person. Mitgliedsbeiträge werden zum Quartalsanfang anteilsmäßig berechnet. Zusätzliche Gebühren je nach Sportart möglich und auf Anfrage.

**Auf Antrag und bis zum 15.01. des laufenden Kalenderjahres beim TSV Pfuhl 1894 e.V. eigenverantwortlich einzureichen. Schüler und Studenten müssen eine Kopie der Schul- bzw. Immatrikulationsbescheinigung, Auszubildende eine Kopie des Ausbildungsvertrages jeweils jährlich bis zum 31.12. selbstständig vorlegen. Sozialhilfeempfänger u. Arbeitslose müssen eine Bescheinigung des Sozialamtes bzw. der Bundesagentur für Arbeit jeweils jährlich bis zum 31.12. selbstständig vorlegen.

Personen mit Behinderung erhalten 50% Nachlass auf die Jahresmitgliedschaft der Beiträge Nr. 1,2,3,5,6. Wenn eine behinderte Person über die Familienmitgliedschaft (Nr.4) gemeldet ist, 25% Nachlass. Nur gültig ab einem Behinderungsgrad von 50% und eigenverantwortliches Einreichen des Behindertenausweises**.

Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist nur zum 31.12. eines Jahres möglich. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.


DATENSCHUTZRECHTLICHE INFORMATION - DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Der Verein TSV Pfuhl 1894 e.V. als verantwortliche Stelle verarbeitet und nutzt die auf dem Aufnahmeantrage bzw. in der Beitrittserklärung erhobenen personenbezogenen Daten, wie Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankverbindung ausschließlich zum Zwecke der Mitgliederverwaltung, der Kommunikation, des Beitragseinzuges und der Übermittlung von Vereinsinformationen durch den Verein.

Eine Übermittlung von Teilen dieser Daten an die jeweiligen Sportfachverbände und den Bayerischen Landes-Sportverband e.V. (BLSV) findet nur im Rahmen der in den Satzungen der Fachverbände bzw. des BLSV festgelegten Zwecke statt. Diese Datenübermittlungen sind notwendig zum Zweck der Mitgliederverwaltung, zum Zwecke der Organisation eines Spiel- bzw. Wettkampfbetriebes und zum Zwecke der Einwerbung von öffentlichen Fördermitteln. Eine Datenübermittlung an Dritte, außerhalb der Fachverbände und des BLSV, findet nicht statt. Eine Datennutzung für Werbezwecke findet ebenfalls nicht statt.

Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht entsprechend der steuerrechtlichen oder gesetzlichen Vorgaben aufbewahrt werden müssen.

Im Zusammenhang mit dem Sportbetrieb sowie sonstigen satzungsgemäßen Veranstaltungen veröffentlicht der Verein personenbezogene Daten und Fotos seiner Mitglieder in seiner Vereinszeitung sowie auf seiner Website und übermittelt Daten und Fotos zur Veröffentlichung an Print- und Telemedien sowie elektronische Medien. Gemäß Art. 21 DSGVO steht den Mitgliedern zwingend im Einzelfall ein Widerspruchsrecht gegen solche Verarbeitungen „aufgrund ihrer besonderen Situation“ zu. Im Falle des Widerspruchs wird der Verein abwägen, welches Interesse im Einzelfall überwiegt.

Kontakt: datenschutz@tsvpfuhl.de


Antrag für eine Mitgliedschaft hier pro-WINNER Vereinsverwaltung - NEUE MITGLIEDSCHAFT (pw-cloud.de)